Sonntag, 7. April 2019

SF Mühlenberg - SF Springe 2 24.3.19

Am 24.3.19 stand für SF Mühlenberg 2 das letzte Punktspiel auf dem Programm . Gegner war SF Springe 2. Für die Gäste ging es in diesem Spiel um nichts mehr, die Mühlenberger konnten mit einem eigenen Sieg auch die letzten theoretischen Zweifel am Aufstieg beseitigen. Nach Begrüßung und Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellungen konnte es gegen 10.00 Uhr dann auch schon losgehen. Gegen 12.00 Uhr hatte unser Brett 5 den ersten Sieg eingefahren. Kurz danach endete die Partie an Brett 3 mit einem Remis. Doch leider sollte es so nicht weitergehen. Der Mühlenberger Spieler an Brett 4 hatte eine Mehrfigur, stellte danach einzügig einen Turm ein und gab wenig später auf. Nach weiteren Niederlagen an Brett 6, 7 und 8 hatte Mühlenberg das Punktspiel bereits verloren. Da half auch ein Sieg an Brett 2 nichts mehr. Zuletzt spielte man noch am Spitzenbrett. Leider ging auch dieses für Mühlenberg verloren. So hatten die Gäste mit 5,5-2,5 Pkt. gewonnen. Eine unnötige und vermeidbare Niederlage. Da Stadthagen und Rinteln 4-4 spielten, sind die Mühlenberger vor dem letzten Spieltag, an dem sie spielfrei sind, mit 10 Brettpunkten Vorsprung nicht mehr von Platz 2 zu verdrängen, was den Aufstieg bedeutete. Eine grossartige Leistung der ganzen Mannschaft. An einem noch festzulegenden Termin wird dieser Aufstieg gebührend gefeiert.
Frank Stieber